Mitgliedsarten, -preise, & -anträge

Mitgliedsarten

Für jeden ist die richtige Mitgliedschaft dabei.

 

Ordentliche Mitgliedschaft:

Verfügen Sie über über einen wissenschaftlichen Abschluss im Gesundheitswesen, einen vergleichbaren Hochschulabschluss mit mehrjähriger, einschlägiger Berufspraxis oder eine Ausbildung als Diätassistent*in? Können Sie praktische Erfahrung im Bereich Ernährungsmedizin/ Ernährungstherapie oder entsprechender wissenschaftlicher Arbeit vorweisen?

So können Sie die Registrierung zum Erhalt der Urkunde beantragen und Ordentliches Mitglied werden.
Als Ordentliches Mitglied sind Sie stimmberechtigt und können bei Wahlen mitbestimmen.


Fördermitgliedschaft:

Sie sind eine Institution oder ein Unternehmen (Behörde, Körperschaft, Verband, Kammer, Stiftung) und sind auf dem Gebiet der Ernährungstherapie und Gesundheitsförderung tätig? Sie möchten uns bei unserer politischen Arbeit aktiv unterstützen?

Sie sind Student/in in einem ernährungswissenschaftlichen Studiengang oder Auszubildende/r in den Fächern Ernährungsberatung oder –therapie?

Dann ist die Fördermitgliedschaft für Sie das Richtige.


Preise

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 130,- Euro für Einzelpersonen bzw. 60,- Euro für Studierende/Auszubildende, 90, - Euro für Rentner und 390,- Euro für Institutionen.

Bonus: Wenn Sie die QUETHEB-Registrierung beantragen, profitieren Sie im ersten Mitgliedsjahr als Ordentliches Mitglied von einem vergünstigten Beitrag (65,- Euro).

Für unser "Jubiläumsjahr 2022 (25 Jahre  QUETHEB) erhlaten Sie ein zusätzlichen Bonus füf das erste Mitgliedsjahr von 15 ,- Euro - das entspricht einem Mitgliedsbeitrag von 50,- Euro.


Wir freuen uns auf Sie!